logo - desperado ranch logo pferd schatten
Reitende pferde
fahne fahne fahne fahne fahne

Von Ausflügen bis Tagestouren

Sie möchten Ihren Urlaub durch ein paar Stunden auf dem Rücken unserer Pferde ergänzen? Dann rufen Sie gleich an und reservieren Sie einen Termin für eine Tages- bzw. Halbtagestour.

Tagestouren-2 - Desperado Ranch Tagestouren-1 - Desperado Ranch Tagestouren-4 - Desperado Ranch

Strand-Tour für Anfänger (Schritt Trap Tempo)

Die Besonderheit bei unseren Touren ist, dass sich Anfänger wie auch Fortgeschrittene Reiter auf unseren ruhigen gut ausgebildeten Pferden sicher und wohl fühlen. Wiedereinsteiger oder die, die in Ihrer Kindheit schlechte Erfahrungen gemacht haben, fühlen sich auf unseren vierbeinigen Freunden bestimmt sicher. Wir reiten am Fluss sowie am kristallklarem Wasser, den Sandstrand entlang, durch die einheimischen Feldwege und Orangenfelder, um Bergwasserseen und einsame Lagunen. Also alles was das Herz begehrt.

Tagestouren-9 Desperado Ranch Tagestouren-5 Desperado Ranch Tagestouren-7 Desperado Ranch

Strand-Tour und Abenteuer-Tour (Halbtagestour)

Die Touren gehen meistens am Strand entlang, was uns direkt in den Wald der Günlük-Bäume, auch Amber genannt führt (stehen unter Naturschutz). Es gibt sie nur auf zwei Kontinenten dieser Erde. Dort befindet sich eine gute Gelegenheit zu einem Bad im Meer und Erholung für die Pferde. Gute Reiter bekommen hier die Gelegenheit zu einem ausgiebigen Strandgalopp, oder das Schwimmen mit den Pferden im Meer.

Tagestouren-22 Desperado Ranch Tagestouren-8 Desperado Ranch Tagestouren-25 Desperado Ranch

Abenteuer-Bergtour (Tagestour)

Der Ritt geht vom Ranch in Richtung des Taurus-Gebirges. Dabei durchquert man einheimische Dörfer und Tomaten-Bohnenplantagen. Hier ist das typische- türkische Landleben. Es geht weiter in die wilde Bergwelt mit den naturangelegten Canyon. Dabei werden kleine Bäche und reißende Flüsse durchquert. Die Reise geht durch den Wald in die Wildnis, an osmanischen Gräbern vorbei, wird an einem Fluss, Pferd und Reiter eine Verschnaufpause machen. Wenn man möchte kann eine Canyon-Lauf der besonderen Art unternommen werden. Nach dem zweiten Frühstück geht es zurück zur Ranch, wobei auf dem Rückweg eine höher gelegene Bergstrecke erkundet wird.