Reitende pferde
logo - desperado ranch logo pferd schatten
1. Tag: Anreise (reitfrei)
2. Tag: Kennenlernen von Pferd und Reiter. Ein ruhiger Tag am Strand?
3. Tag: Aufbruch ins Taurusgebirge. Wir reiten von der Ranch direkt ins malerische Taurusgebirge, durch die alten, original authentischen Dörfer, vorbei an Tomaten- und Auberginenplantagen. Die Forellenzuchten laden zu einer Besichtigung ein. Hier werden wir eine Pause machen und die fangfrischen Forellen geniessen. Auf dem Weg durch die Canyons reiten wir zu unserem Lagerplatz.
4. Tag: Unsere Reise geht in die wilde Bergwelt; wir werden kleine Baeche und reissende Flüsse durchreiten, in einsame Gegenden, durch Waelder bis hin zu den alten, osmanischen Graebern. Hier werden wir einen Canyonlauf der besonderen Art unternehmen. Am Abend sitzen wir beim Essen am Lagerfeuer und lauschen den Geraeuschen der Natur.
5. Tag: Rundreise durch das Taurusgebirge wo uns höchstens noch die Wildschweine oder Chamaleons begegnen. Springen Sie in den glasklaren Wasserfall. Auf dem teils steinigen, steilen Abstieg ins Tal wird den Reitern völlige Konzentration abverlangt. Das Barbecue am Abend laesst die Anstrengungen des Tages vergessen.
6. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück reiten wir in Richtung Strand, durch Feldwege und Waelder bis zu einem Bergwasserfluss, den wir durchqueren - je nach Jahreszeit reicht uns der Fluss bis zu den Knien. Weiter geht die Tour Richtung Sandstrand. Der Weg laedt zu einem ausgiebigen Strandgalopp ein. Entlang des Strandes reiten wir in die Günlük Waelder (Weihrauchbaeume gibt es nur auf 2 Kontinenten der Erde). Je nach Jahreszeit treffen wir hier auf die Carettas (Riesenschildkröten), da dieses Gebiet unter Naturschutz steht.
7. Tag: Nach dem Frühstück werden wir den Tag mit einem ausgiebigen Strandgalopp beginnen. Zur Belohnung dürfen Pferd und Reiter ein Bad im Meer nehmen. Nach dem Barbecue werden wir den Rückweg zur Ranch antreten und, nachdem die Pferde versorgt sind, werden wir am Abend einen Stadtbummel durch die Stadt (Fethiye) unternehmen. Nach einem original türkischen Folkloreabend mit Bauchtanz werden wir den Abend gemütlich ausklingen lassen. 8. Tag: Abreise (reitfrei).

Wanderreiten

Beim Wanderritt bleiben Sie eine ganze Woche mit Ihrem Pferd beisammen. Selbst in der Nacht schlagen Sie ihr Zelt in unmittelbarer Nähe ihres vierbeinigen Weggefährten auf.

Pferdegruppe Reiter Trekking 2 Reiter Trekking 3
Reiter Trekking 4 Reiter Trekking 5 Reiter Trekking 6
Reiter Trekking 7 Reiter Trekking 8 Reiter Trekking 7
At Çiftliği

Beispiel-Ablauf Wandereiten

fahne fahne fahne fahne Fahne